Der Brunnen aus naturbelassenen Basaltlava

10.12.2021 - Ein in die Jahre gekommener Hausgarten wurde optisch großzügiger und mit Ausrichtung in klare Sichtachsen neu geordnet. Großformatige Keramikplatten in Kombination mit Basalt-Kopfsteinpflaster, Basalt-Schrittplatten sowie Muschelkalk-Natursteinmauer, fügen sich harmonisch ins Gartenbild. Der Brunnen aus einer naturbelassenen Basaltlava-Abschnittsplatte vor einer Kubischen Eibenhecke, finden sich in der Wohlbereichsachse wieder. Neue Solitär Pflanzen geben direkten Sichtschutz wo er gebraucht wird und fügen sich gekonnt zwischen die noch vorhandenen Bäume.


zurück

Gala-Bau Empfehlungen >>

Gabionenlicht - Garten mit Licht gestalten
Teich- und Pooltechnik

Schmitz GmbH Garten- &
Landschaftsbau Natursteine

Gewerbegebiet an der B 54
65599 Dornburg-Langendernbach

Telefon: 06436 4536

www.schmitz-naturgestalten.de